SaRu gGmbH
SaRu gGmbH

Verpflegungskonzept

Lecker. Knackig. Regional.

 

In unserer modern eingerichteten Küche wird täglich ein frisches, ausgewogenes und wohlschmeckendes Mittagessen gekocht. Dabei setzen wir einen hohen Anteil an biologisch/ökologisch produzierten Lebensmitteln ein. Soweit es geht beziehen wir unsere Lebensmitteln von Bauern und Herstellern aus der Region.
 
Ein weitgehender Verzicht auf Geschmacksverstärker, Zusatz-, Farb- und Konservierungsstoffe ist für uns selbst verpflichtend. Dies soll dazu beitragen, allergische Reaktionen und Unverträglichkeiten zu verhindern oder zumindest zu minimieren. Für Allergiker haben wir eine spezielle Karte, die leckere Gerichte ohne Milcheiweiß, Laktose, Hühnereiweiß und Gluten enthält.

 

Der wöchentliche Speiseplan wird sorgfältig, abwechslungsreich und nach ernährungsphysiologischen Erkenntnissen zusammengestellt. Der Menüzyklus beträgt bei uns zehn bis zwölf Wochen.


Seit August 2008 sind wir für einzelne Speisenkomponenten bio-zertifiziert. Diese Produkte sind auf unseren Speiseplänen grün gekennzeichnet. Darunter fallen unter anderem

  • Bio-Möhren
  • Bio- Kohlrabi
  • Bio- Grießbrei
  • Bio-Erbsen
  • Bio-Risotto
  • Bio-Fleisch und
  • Bio-Brot

Die Bio-Zertifizierung in Komponenten erhalten wir aufgrund regelmäßiger Kontrollen für die ökologische Erzeugung und Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte durch die Ökoprüfstelle e.V. „Grünstempel®“ mit der Bio-Code-Nummer: DE-ÖKO-021.

 

In unserem Küchenkonzept legen wir großen Wert auf die ästhetische Darreichung der Speisen. 

 

Unser gesamter Betrieb ist nach EU-zertifiziert.

Die Die EU-Zulassung bezieht sich auf unsere Tätigkeit als Verarbeitungsbetrieb von Fleischerzeugnissen, Fischereiprodukten und Ei- und Eiprodukten.

Aufgrund der Zulassung ist eine gleichbleibend hohe Qualität garantiert, regelmäßige Kontrollen durch die örtlichen Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsämter finden statt. Nach den lebensmittelrechtlichen Vorschriften der EU benötigen bestimmte Betriebe, die Lebensmittel tierischer Herkunft in Verkehr bringen, eine Zulassung. Hierzu gehören Schlachtbetriebe sowie Betriebe, die Milch, Fisch, Fleisch und Eier be- oder verarbeiten und diese Produkte nicht nur am Ort der Herstellung in Verkehr bringen. Auch Großküchen können unter die Zulassungspflicht fallen. Unsere Zulassungsnummer ist: TH 03497

 

Ihre Vorteile im Überblick:

 

Abwechslungsreiches, frisches Mittagessen mit Produkten aus der Region

Bio-zertifizierte Komponenten

Verzicht auf Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker

Appetiliche Präsentation in Porzellangeschirr

Spezielle Karte für Allergiker

Speisenzyklus zehn bis zwölf Wochen

 

Für Kinder bieten wir spezielle Schulungen zum Ernährungsprofi an.

 

Wir kochen täglich frisch und liefern direkt an Ihre Einrichtung.

 

Sie bestellen bei uns entweder online über den Button oben links, telefonisch unter 03671 456 3523.

Bis 8 Uhr können Sie täglich Ihr Essen kostenfrei abbestellen.

Sehr gute Preise

Frische Speisen

Essen in Porzellangeschirr

Spezielle Allergiker-Karte

Kontakt

Lebenshilfe SaRu gGmbH

Am Bernhardsgraben 1

07318 Saalfeld /Saale 

Rufen Sie einfach an 03671 4563523 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gesunde Ernährung

10 Regeln für gesunde Ernährung
10-Regeln-der-DGE.pdf
PDF-Dokument [224.2 KB]

Schulverpflegung

Anmeldeformular für die Speisenversorgung
Anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [31.5 KB]
Kombimandat für die Speisenversorgung
SEPA LASTSCHRIFTSMANDAT.pdf
PDF-Dokument [46.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lebenshilfe SaRu gGmbH